Froh das du da bist

Du hast mich auf das Leben losgelassen
und mir alles erklärt.
Hast mir keine Erfahrung...
im Leben verwehrt.
Hast mir manches geraten,
habe dir nicht immer geglaubt.
Dafür hab' ich dir
so manchen Nerv geraubt.

- Refrain -
Ich bin froh das du da bist,
wenn auch jetzt grad' nicht hier.
Ich bin froh das du da bist,
ich wäre jetzt gerne bei dir.
Drum lass mich dir singen,
wie sehr ich dich mag.
Wie sehr ich mich freue,
das ich dich hab.
Keine Entfernung kann uns trennen.
Keine Zeit uns auseinander bringen.
Du bist meine Mutter
und ich bin dein Kind,
das wird immer so bleiben,
soviel ist klar
und ich muss dir sagen:
Das finde ich wunderbar.

Du warst immer für mich da
und hast mich unterstützt.
Wir sind zusammen gerannt...
und manchmal gestürzt.
Hast mir Pflaster geholt,
und die Tränen getrocknet.
Dafür hast du mit manchem nicht gerechnet.

- Refrain -

Du träumst nicht dein Leben,
sondern lebst deinen Traum.
Es macht mich so glücklich,
wir können aufeinander bauen.
Doch eines muss ich dir sagen,
das hat nicht funktioniert.
Mein Zimmer ist noch immer
kein bisschen aufgeräumt.

- Refrain -